Ricotta Ravioli mit Kalbfleisch Bolognese – Unser Gericht im März

Ricotta 200 g

Rucola 100 g

Pinienkerne 10 g

Getrocknete Tomaten 40 g

Bresola 100 g

Feldsalat 200 g

Parmesan 50 g

Kalbshackfleisch 400 g

Kirschtomaten 1000 g

Meersalz 25 g

Knoblauch 40 g

Pastamehl 300 g

Salz 5 g

Eier 180 g

Olivenöl 200 ml

Kräftige Brühe 600 ml

Tomatensaftkonzentrat 20 ml

Zitronensaft 15 ml

Zubereitung des Teigs:

Kneten Sie Mehl, eine Prise Salz, die Eier und 3 Esslöffel Olivenöl zu einem Teig. Wenn nötig, geben Sie ein wenig Wasser hinzu. Den Teig in Frischhaltefolie einpacken und im Kühlschrank für mind.  30 Minuten ruhen lassen. Als nächstes die Pinienkerne in einer Pfanne anrösten und abkühlen lassen. Geben Sie den Ricotta mit den getrockneten Tomaten, Rucola, Parmesan, Olivenöl und Pinienkernen durch den Cutter und stellen Sie die fertige Masse kalt.

Zubereitung der Bolognese:

Waschen Sie die Kirschtomaten gründlich ab und geben Sie sie zusammen mit etwas Olivenöl, Meersalz und Knoblauch bei 140 Grad für 30 min in den Ofen. Während die Kirschtomaten garen, braten Sie das Kalbshackfleisch scharf in Olivenöl an. Löschen Sie es anschließend mit in Brühe vermengtem Tomatenkonzentrat ab um es dann weiter köcheln zu lassen.

Nehmen Sie den Teig aus der Kühlung und kneten um ihn erneut durchzukneten. Danach noch einmal 10 min ruhen lassen.

Geben Sie ihn bei etwa 3 mm Dicke durch die Nudelmaschine. Die Teigbahnen auslegen und mehlieren. Die Ricottafühlung wird in gleichmäßigen Abständen auf dem Teig verteilt. Nun den Teig zu kleinen Taschen einschlagen und die Ränder festdrücken.

Holen Sie die Kirschtomaten aus dem Ofen und mengen Sie sie unter die Bolognese. Die Ravioli für 2 min in siedendem Wasser kochen. Sobald sie oben schwimmen ist der Garpunkt erreicht. Schöpfen Sie sie ab und geben Sie sie unter die Bolognese. Zupfen Sie den gewaschenen Feldsalat und geben Sie den feingeschnittenen Bresola hinzu. Den Salat mit Olivenöl, Meersalz und Zitronensaft abschmecken –fertig!

Guten Appetit.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen