Melanzana Alpa – Unser Gericht im April

3 Mini Auberginen

150 g Kirchererbsen

200 g Äpfel

200 g Zuccini

500 g Joghurt 40 % Fett

100 ml Olivenöl

10 g Meersalz

frische Melisse

Senfkresse

Die Auberginen mit Olivenöl und Meersalz 20 min. bei 160 Grad im Ofen garen. Währenddessen den Joghurt mit Olivenöl, Salz und Melisse anrühren und kleine Kügelchen aus den Äpfeln und Zucchini stechen. Setzen Sie Wasser auf und kochen Sie die Kichererbsen bis sie bissfest sind.

Die Äpfel Zucchini Reste entsaften und mit Olivenöl und Senfkresse zu einer Marinade vermengen. Kichererbsen Äpfel und Zucchini Kugeln mit der Marinade anmachen und kurz ziehen lassen. Abschließend den Joghurt mittig anrichten und die Auberginen obenauf geben.

 

Buon appetito!


Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen