Unser Angebot für Feinschmecker

Wir sind dreimal für Sie da

Vom Schnellimbiss am Beckenrand bis zur Restaurant-Terrasse mit Blick auf den Allerpark:

Im BadeLand Wolfsburg bleibt garantiert niemand hungrig. Gleich drei Restaurants kümmern sich um das leibliche Wohl unserer Gäste. Genießen Sie die saisonalen Köstlichkeiten, die unser Chefkoch auf den Teller zaubert oder erfrischen Sie sich mit einem kühlen Bier nach dem Saunagang.

Bei uns kann man nicht nur Entspannung finden, sondern auch sehr gut essen

verspricht Gastronomie-Leiter Steffen Antinoro.

Wo dürfen wir Sie begrüßen?

Das Restaurant

Ein Besuch in unserem Restaurant rundet den Besuch im Bade- oder Saunabereich ab. Hier stehen Ihnen 60 Sitzplätze auf über 160 m² und in den Sommermonaten noch einmal rund 20 Terrassenplätze zur Verfügung.

Übrigens:
Auch ohne Aufenthalt in der Bad- oder Saunalandschaft können Sie sich hier gemütlich niederlassen, beispielsweise nach einem Spaziergang um den Allersee. Oder Sie probieren unser Frühstücksbuffet aus. Bedienen Sie sich nach Laune und kombinieren Sie Ihr eigenes Frühstück nach Wunsch. Alternativ bieten wir auch einen Frühstücksbrunch aus.

09:30–11:00 Uhr

genießen Sie 5 Teile + Kaffee / Tee

für 4,90€ p.P.

Die Badegastronomie

Unser Schnellimbiss bietet Ihnen über 80 Sitzplätze auf 250 m². Hier geht es weniger formal zu, als im Restaurant, aber nicht minder lecker. Die Essenausgabe überrascht Sie mit einfachen aber köstlichen Gerichten.

Bedienen Sie sich einfach selbst und füllen Sie ein Tablett, das Sie am Eingang finden, mit Speisen und Getränken Ihrer Wahl.

Wir wünschen guten Appetit!

Das Saunarestaurant

Was wäre ein gepflegter Sauna-Besuch ohne einen erfrischenden Drink im Sauna-Restaurant?

Entweder nehmen Sie im Innenbereich Platz, wo an kalten Tagen rund 34 Gäste einen gemütlichen Ort für angenehme Unterhaltungen finden. An warmen Tagen öffnen wir auch den Terrassenbereich mit weiteren 20 Sitzplätzen für Sie. Entspannen Sie sich mit Blick auf den Allerpark und genießen Sie Ihr Lunch oder Dinner á la Carte.

Zeitgutschriften für Genießer

Bitte nicht vergessen: Im BadeLand Wolfsburg essen und trinken Sie so gemütlich, wie es Ihnen gefällt, während Sie das bunte Treiben in der Wasserwelt beobachten. In der Badegastronomie und im Restaurant buchen wir Ihnen ab einem Verzehr von 5 € eine Zeitgutschrift von 30 Minuten und ab 10 € Verzehr  60 Minuten auf den Schlüssel.

Die kulinarische Reise mit unserem Chefkoch

Kochen wie im BadeLand? An dieser Stelle teilt unser Chefkoch seine aktuellen Lieblingsgerichte mit Ihnen.

Gegrilltes Wolfsbarschragout

Haben Sie Fragen oder Anregungen an unseren Chefkoch?

Einkaufsliste:

1 Wolfsbarsch  am Stück oder alternativ 2 Filets, 1 Knolle frischer Knoblauch, Meersalz, 100g Oliven ohne Stein, Olivenöl, 1 frische Bio Limette, frische Zitronen Melisse, 1 frische Chili, 1 Mango, 1 Papaya, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Salbei

Zubereitung

Filetieren Sie Mango und Papaya und verteilen Sie die Stücke jeweils mittig auf 4 Schüsseln. Waschen Sie die Heidelbeeren, Johannisbeeren und den Salbei und lassen Sie alles abtropfen.

Für das Olivenpesto hacken Sie die Oliven fein durch, würzen sie mit Meersalz und mengen grobgeschnittene Melisse darunter. Als nächstes den Fisch waschen und abtropfen lassen. Anschließend entfernen Sie die Haut und hacken das Filet grob durch. Mischen Sie den Fisch unter das Olivenpesto und stellen Sie die Mischung beiseite.

Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Salbeiblätter in heißem Olivenöl anbraten. Wenn die gewünschte Garstufe erreicht ist, den Salbei auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Schneiden Sie die Chilischote, Limette und Knoblauch in 4 Stücke und geben Sie sie in die heiße Pfanne mit dem Olivenöl. Die Zutaten anbraten bis sie langsam anfangen zu karamellisieren. Nun geben Sie das Oliven/Fisch Pesto mit in die Pfanne. Bei gleichmäßiger Hitze unter ständigen Rühren alles  etwa 1-2 min köcheln lassen

Das Fischragout  kann angerichtet werden. Platzieren Sie es auf Ihre Mango Papaya Grundlage und garnieren Sie das Gericht mit den Heidelbeeren, Johannisbeeren und dem Salbei aus.

Guten Appetit